Bewertung
(46) Ø4,46
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
46 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2006
gespeichert: 853 (2)*
gedruckt: 3.721 (24)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.11.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
1 EL Zucker
1/2 EL Salz
250 ml Milch
125 ml Sahne
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch, Rahm und Zucker leicht erwärmen (aber ja nicht mehr als handwarm, weil sonst die Hefe stirbt), vom Feuer nehmen, die Hefe dreingeben und rühren, bis sie geschmolzen ist.

Mehl und Salz mischen, dann die Flüssigkeit dreingeben und kneten, bis der Teig schön weich und geschmeidig ist. Den Teig in eine Schüssel geben, mit einem feuchten Tuch decken und geschützt an einem warmen Ort ca. 2 Stunden aufgehen lassen (evtl. den Ofen auf 50 Grad aufheizen, abstellen und dann den Teig hinein stellen).

Danach einen schönen Zopf daraus formen, aufs Blech geben, mit dem Ei bestreichen und noch einmal an der Kälte (im Kühlschrank oder draußen) ca. 1 Stunde aufgehen lassen.

Dann im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad ca. 30-35 Minuten backen und noch warm genießen!