Fatschnkindl


Rezept speichern  Speichern

reicht für ca. 60 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 15.08.2006



Zutaten

für
250 g Mehl
1 TL Backpulver
80 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 EL Zitronensaft
1 Ei(er)
125 g Butter
150 g Haselnüsse, gemahlene
2 TL Honig
etwas Milch
n. B. Kuchenglasur (Schokolade)
evtl. Eiweiß zum Kleben der Teigtaschen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Zitronensaft, Ei und Butter in eine Schüssel geben und einen Mürbeteig herstellen. Für ca. 30 Min. kalt stellen.

Inzwischen Haselnüsse und Honig miteinander verrühren und somit die Füllung herstellen. Soviel Milch zugeben, dass eine gerade eben streichfähige Masse entsteht.

Mürbeteig dünn auswellen und Kreise mit einem Durchmesser von ca. 6 cm ausstechen. In die Mitte jeweils 1/2 TL von der Honigfüllung geben. Dann den Teig erst von unten zu 1/3 einschlagen, dann rechts und links einklappen. So entsteht die Form eines Wickelkissens (sollten die Teigteile nicht liegen bleiben, mit etwas Eiweiß bestreichen). Als Kopf wird eine geschälte Mandel mit der Spitze nach unten in das Teigkissen hineingesteckt.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 12 Minuten backen.

Die Mandel mit etwas Schokoguss bestreichen, damit es wie ein dunkler Haarschopf aussieht.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dragony13

Hi, diese süßen Weihnachtskekse sind wirklich toll. Ein richtiger Eye-Catcher und einfach und lecker noch dazu (: Nur die Füllung würde ich ein bisschen süßer machen. Vielen Dank dafür, Dragony13

02.10.2016 21:27
Antworten