Dünsten
einfach
Fisch
Hauptspeise
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Räucherlachs in Dill-Senfsauce

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 22.03.2001



Zutaten

für
1 Lachs, geräuchert
2 Knoblauchzehe(n)
1 Becher Schlagsahne
1 Glas Senf, süßer (bayrischer Senf)
1 Bund Dill
200 g Tomate(n)
Butter oder Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Lachs längs uns quer in grobe Streifen schneiden. Die Tomaten überbrühen und abziehen, das flüssige Innere und die Kerne entfernen, achteln. Den Knoblauch pressen oder fein hacken.

Den Knoblauch in Butter oder Öl kurz andünsten, Sahne und den Senf dazugeben und einkochen lassen. Den Lachs und die Tomatenstücke dazugeben, ziehen lassen, den Dill grob hineinschneiden und ebenfalls kurz ziehen lassen.

Dazu am besten Schmetterlingsnudeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Beate1602

ich weiß nicht ob man lieber einen mittelscharfen senf nimmt anstatt einen süssen ?

14.12.2014 22:26
Antworten
Italia

Liebe/r Rezeptverfasser/in, ob du noch beim CK bist kann ich nicht beurteilen, aber Dein Rezept ist einfach phantastisch und hat mir und meinem Mann gut geschmeckt. Ich habe dazu allerdings keine Farfallenudeln genommen sondern schwarze, mit Sepia gefärbte, Nudeln. Das sieht optisch gut aus und schmeckt auch so. Vielen Dank für das Rezept, es ist großartig!! Bild habe ich hochgeladen. italia

09.12.2010 17:51
Antworten