Kirschkuchen, versenkt


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 15.05.2002 196 kcal



Zutaten

für
100 g Butter
125 g Honig
2 Ei(er)
200 g Mehl (Weizenvollkornmehl)
1 TL Backpulver, gehäuft
2 EL Milch (Vollmilch)
500 g Kirsche(n), süß oder sauer
1 Zitrone(n), davon die Schale einer unbehandelten
2 EL Rum
2 EL Saft (Kirschsaft)
1 EL Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Butter, Honig und Eier schaumig rühren, Zitronenschale und das mit dem Backpulver gemischte Mehl und die Milch unterziehen. Teig in eine gefettete Springform geben. Mit den entsteinten Kirschen belegen. Backen in 40-50 Minuten bei 175 Grad. Rum, Kirschsaft und Honig verrühren und den warmen Kuchen damit tränken.

Tipp:
Zum Tränken noch einen TL Zimt beifügen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

birdywoodstock

Also mir hat der Kuchen auch nicht wirklich geschmeckt. Es kann aber auch daran liegen, dass es mit meinen Zutaten nicht so gepasst hat, wie es sollte. Was auf jeden Fall ein guter Tip ist, ist den Kuchen im Nachhinein noch zu übergießen. Auch wenn er mir vom Teig her nicht schmeckt, er ist richtig schön locker und saftig geworden. Liebe Grüße Christine

29.07.2007 15:06
Antworten
katrinchen85

Hallo, diesen Kuchen habe ich auch schon gemacht, habe das rezept in einem meiner schlauen Bücher auch ;) Schmeckt seeehr lecker und der Teig war auch sehr köstlich zum Naschen :)) Tipp von mir: wenn man keine unbehandelten Zitronen findet, gibts das ganze auch bei den Backzutaten fertig. LG,Kati

19.06.2007 16:05
Antworten
Kochschlumpf

Ich bin begeistert von diesem Rezept. Endlich mal ein Kuchen aus Vollkornmehl der nicht strohig und trocken schmeckt. Ich habe diesbezüglich schon einiges ausprobiert, aber dieses hier werde ich mir speichern und auch noch anderweitig variieren (z. B. mit anderen Obstsorten oder mit Schokolade darauf). LG Kochschlumpf

11.02.2005 09:31
Antworten
Britta-Renate

Der Kuchen war super einfach und sehr lecker. Ein wirklich gutes Rezept. Britta-Renate

26.09.2004 21:05
Antworten
kleo2

Naja, da waren wir 4 uns einig: dieser Kirschkuchen ist nicht wirklich unser Geschmack! Ich werde ihn nicht noch einmal machen. LG kleo

04.07.2004 20:31
Antworten
frannie

Werde ihn mal testen .. liest sich sehr lecker LG Frannie

07.06.2004 02:07
Antworten
Lizbaet

Lecker, lecker....hab noch Schokostreusel dazu gegeben...

20.05.2004 12:53
Antworten
fotofee

*yummi* war das lecker :) Grüsschen fotofee

06.05.2004 16:46
Antworten
Marianne

Werde ich mal ausprobieren. Kuchen ohne Zucker nur mit Honig kenne ich auch noch nicht. Danke Marianne :-)

08.04.2003 14:10
Antworten