Bewertung
(8) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.08.2006
gespeichert: 283 (0)*
gedruckt: 2.909 (14)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.05.2003
82 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Aubergine(n)
1 Tasse Bier
2 Tasse/n Mehl
  Öl, zum Frittieren
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Auberginen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Salzen und ca. 1 Stunde in einem Sieb liegen lassen damit der bittere Saft austreten kann.
In der Zwischenzeit den Backteig zubereiten. Das Mehl mit dem Bier und etwas Salz zu einem glatten Teig verrühren und dann ca. 1/2 Stunde ruhen lassen.
Die Auberginenscheiben nacheinander in den Teig tauchen und in dem heißen Öl ausbacken.
Schmecken warm oder kalt. Am besten mit Tzatziki oder Knobipaste servieren.