Gemüse
Vegetarisch
Beilage
kalorienarm
fettarm
cross-cooking
Vollwert
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Wasserlinsenpüree

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 06.05.2002



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
2 EL Öl
200 g Wasserlinsen
Salz und Pfeffer
Muskat
Sojasauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Öl in einem Topf erhitzen, die gewürfelten Zwiebeln darin anbraten. Die Wasserlinsen dazugeben und mit etwas Wasser aufgießen. Alles zusammen etwa eine halbe Stunde kochen lassen.
Die Masse pürieren. Eine halbe Stunde köcheln lassen. Nach Belieben mit den Gewürzen abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

senara71

Das klingt interessant, woher krieg ich die Linsen?

25.07.2012 20:43
Antworten
Küchen-Nanny

Zu was ist man denn das Püree? Hast du die Wasserlinsen selbst gesammelt? Um welche Sorte handelt es sich da genau?

24.01.2011 12:15
Antworten