Beilage
Deutschland
Eier oder Käse
Europa
Frühling
Gemüse
Salat
Snack
Vorspeise
kalt
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Salat mit Hirtentäschel zu gebratenem Ei

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 06.05.2002



Zutaten

für
250 g Hirtentäschel, nur die Blätter
½ Salatgurke(n)
2 m.-große Tomate(n)
1 Frühlingszwiebel(n)
etwas saure Sahne
Salz und Pfeffer, weißer
Zitronensaft
4 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Hirtentäschelblätter (sollten junge, zarte sein) klein schneiden. Gurken und Tomaten in Scheiben schneiden. Darauf die Hirtentäschelblätter verteilen. Saure Sahne mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und auf dem Salat verteilen, nicht zu viel!
Eier braten und mit dem Salat dekorativ auf Tellern anrichten.
Dazu passt Toastbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sonja

Auf unserer Magazinseite kannst du etwas darüber nachlesen und ein Bild findest Du sicher über Google: http://www.chefkoch.de/magazin/artikel/6,0,68,0,4/Chefkoch/Hirtentaeschel-Knopfkraut-Vogelmiere-Schafgarbe-Taubnessel-Malve.html Sonja*

12.12.2005 10:59
Antworten
Paddington

Hirtentäschel? Leider weiß ich nicht was das ist....... Bitte um Aufklärung! LG Paddington

11.12.2005 20:42
Antworten