Backpflaumentorte

Backpflaumentorte

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 14.08.2006



Zutaten

für
150 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Butter oder Margarine
9 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
200 g Zucker
750 g Backpflaume(n), entsteinte
125 ml Wasser
1 EL Zucker, braun (Kandis, gehäufter EL)
100 ml Sahne
1 Pck. Vanillezucker
2 cl Rum
Fett für die Form
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Aus Mehl, Backpulver, Butter, einem Ei, Salz und 50 g Zucker einen lockeren Mürbeteig kneten. 30 Minuten kühl stellen.

Backpflaumen vierteln und mit dem Wasser und dem Kandis vorsichtig gar kochen. Den Rum dazu geben. Abkühlen lassen.

Eine Springform (28 cm Durchmesser) fetten, mit dem Mürbeteig auskleiden und bei mittlerer Hitze (180°C Ober-/Unterhitze) ca. 15 Minuten lang goldgelb backen.

Die Backpflaumen nun auf den Teig geben.

Für die Creme zuerst die restlichen Eier trennen. Sahne, 8 Eigelb und 150 g Zucker verrühren und im Wasserbad bei mittlerer Hitze dicklich rühren (dauert etwas länger). Abkühlen lassen. Die 8 Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Die Creme auf die Pflaumen füllen und den Kuchen dann 40 bis 50 Minuten bei 180°C weiterbacken.

Tipp: Vor dem Servieren eventuell mit Sahne garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.