Nudeln mit Geflügelfleisch und Gemüse


Rezept speichern  Speichern

scharfes Nudelgericht

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 10.08.2006



Zutaten

für
800 g Nudeln, feine (am besten keine Eiernudeln)
300 g Pilze, frische (bevorzugt Austernseitling oder Shitake, auch Champignons)
400 g Okraschoten, frische
300 g Frühlingszwiebel(n)
100 g Karotte(n)
200 g Peperoni, gelbe
100 g Sambal Oelek
50 g Öl (Distelöl)
400 g Geflügelfleisch (Pute, Huhn, Ente)
5 g Zitronengras
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Fleisch, Gemüse und Pilze in längliche, feine Streifen schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln dazugeben und goldgelb anbraten. Sambal Oelek dazugeben und zwei Minuten auf mittlerer Hitze weiterbraten. Gemüse und Fleisch dazugeben und auf höchster Stufe Anbraten, dann zurückstellen und auf mittlerer Stufe garen. Oft umrühren.
In der Zwischenzeit Nudeln in kochendem, ungesalzenen Wasser 'al dente' kochen, gut abtropfen und zu den anderen Zutaten geben. Fein gehacktes Zitronengras dazugeben, gut untereinander rühren. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer oder noch mehr Sambal Oelek abschmecken und sofort servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Leggga

Leckeres einfaches Rezept, wie ich es mit verschiedenen Abwandlungen immer wieder koche. Die Qualität der Zutaten macht dieses Essen aus.

17.08.2018 19:04
Antworten