Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2006
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 477 (1)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.10.2004
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Hähnchenbrustfilet(s), in dünne Scheiben geschnitten
3 Scheibe/n Ananas (frische oder aus der Dose), klein gestückelt
1 TL Zimt
1 TL Currypulver
1 TL Kreuzkümmel, gemahlener
2 cm Ingwer, frischer, fein gerieben
1 TL Salz
1 EL Olivenöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Olivenöl erhitzen (bei mittlerer Hitze) und die in dünne Scheiben geschnittene Hähnchenbrust anbraten. Die in kleine Stücke geschnittene Ananas sowie die Gewürze dazugeben und ca. 3 Min. mit geschlossenem Deckel weiterdünsten (durch die Ananas und den entstehenden Dampf trocknet das Curry nicht aus). Zum Schluss den fein geriebenen Ingwer unterheben.

Das Ganze mit Basmati-Reis servieren.