Bewertung
(19) Ø3,95
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.08.2006
gespeichert: 511 (0)*
gedruckt: 5.103 (5)*
verschickt: 65 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2004
465 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Kürbisfleisch (Hokkaido), gewürfelt
100 g Butter oder Margarine
Ei(er)
85 g Zucker
1 Prise(n) Salz
625 g Mehl (Vollkorn)
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
 einige Safranfäden
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den gewürfelten Kürbis in der zerlassenen Butter andünsten, anschließend etwas abkühlen lassen. Das Ei, den Zucker und das Salz in die Masse geben und alles pürieren. Weiter abkühlen lassen. Nun das Mehl, die Safranfäden und die Hefe mit der Masse vermengen und das Ganze abgedeckt im Ofen bei 50°C eine Stunde gehen lassen.

Dann alles in eine gefettete Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 - 40 Minuten backen.

Dazu passt am besten Butter und/oder Marmelade.