Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.08.2006
gespeichert: 225 (1)*
gedruckt: 2.718 (9)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.10.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Kartoffel(n)
300 g Möhre(n)
400 g Brokkoli
250 ml Gemüsebrühe
Zwiebel(n)
2 EL Öl
400 g Gehacktes (halb Rind-, halb Schwein)
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
  Paprikapulver edelsüß
2 EL Tomatenketchup
  Für die Sauce:
50 g Butter
25 g Mehl
250 ml Gemüsebrühe (Kochflüssigkeit vom Gemüse)
250 ml Schlagsahne
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
  Muskat
50 g Käse (z. B. geriebener Gouda)
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 55 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 550 kcal

Für das Gemüse die Kartoffeln waschen, in Wasser zum Kochen bringen und in 20-25 Minuten gar kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Möhren putzen, schälen, waschen und evtl. längs in Scheiben schneiden. Vom Brokkoli die Blätter entfernen, Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen.

Brühe zum Kochen bringen. Zuerst Möhren hineingeben und 3-4 Minuten kochen lassen. Dann Brokkoli zufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen. Das Gemüse abgießen, dabei die Kochflüssigkeit auffangen und evtl. mit Wasser wieder auf 250 ml (1/4 l) auffüllen.

Für die Hackfleischmasse die Zwiebel abziehen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin andünsten. Gehacktes hinzufügen und anbraten, dabei die Fleischklümpchen mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und Tomatenketchup unterrühren.

Die garen Kartoffeln abgießen, abdämpfen, pellen, in Scheiben schneiden und schuppenartig in eine gefettete Auflaufform schichten. Die Kartoffelscheiben mit Salz bestreuen.

Für die Sauce Butter zerlassen. Mehl unter Rühren darin erhitzen, bis es hellgelb ist. Gemüsekochflüssigkeit und Sahne hinzugießen und mit einem Schneebesen durchschlagen, dabei darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen. Die Sauce unter Rühren zum Kochen bringen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und den Käse unterrühren.

Die Hackfleischmasse auf den Kartoffeln verteilen, darauf das Gemüse geben und alles mit der Sauce bedecken. Die Form auf den Rost im Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 180 °C (vorgeheizt)
Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt)

Garzeit: etwa 25 Minuten.