Dünsten
einfach
Europa
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Saucen
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Toskana Huhn alla Ricardo

Durchschnittliche Bewertung: 3.78
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.08.2006



Zutaten

für
1 Dose/n Tomate(n)
1 kl. Dose/n Oliven
1 Schuss Tabasco
4 Tomate(n)
2 EL Kapern
1 Schuss Olivenöl
¼ Liter Sahne
Oregano
Basilikum
600 g Hühnerfleisch
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Dosentomaten, Tomaten, Kapern und Oliven in einem Gefäß vermengen, vorher relativ klein schneiden und nach Belieben würzen. Das Ganze gut vermengen und ein wenig ziehen lassen.

In der Zwischenzeit das Huhn in Olivenöl anbraten, Zwiebel und Knoblauch hinzufügen.

Die Sauce "roh" zu dem Huhn hinzugeben, kurz aufkochen lassen und dann mit der Sahne vermengen. Das Huhn sollte ca. 10 Minuten in der Sauce mit geschlossenem Deckel ziehen!

Mit Kartoffeln, Reis, oder Nudeln servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Italiano2oo5

Super - freut mich! Experimente in der Küche gehören dazu, bin aber froh zur Basis deines Essens beigetragen zu haben! :-) lG Ricardo

02.08.2011 20:30
Antworten
coko4528

Hi. Habe Hähnchenschnitzel genommen. Sehr lecker. Außerdem habe ich zwei Dosen gehackte Tomaten genommen und auf die Sahne verzichtet. Dazu eine italienische Kräutermischung. Super schnell fertig, super lecker und echt einfach. Das wird es auf jeden Fall öfter geben :-) Gruß, Coko

02.08.2011 20:06
Antworten
Italiano2oo5

Hallo liebe Jeanny! Ich mach das ganze meist mit ner hühnerbrust! Danke an die anderen 2 für das Feedback! Viva la dolce vita

29.12.2006 20:29
Antworten
hanaa21

Hallo Italiano2005, danke für dein tolles Rezept. Also ich habe ein ganzes Hähnchen genommen. War sehr sehr lecker. Und dazu haben wir Reis gegessen. Wird bald wieder gekocht. Ciao !!

23.08.2006 11:40
Antworten
Safaro

Hallo, habe das Rezept auch mit Hühnerbrust gemacht! War gaaaaanz lecker! DANKE für das tolle Rezept!

21.08.2006 19:02
Antworten
jeanny1976

Hab ich gleich mal ausprobiert. Hat Klasse geschmeckt.. Eine Frage beim Fleisch: Hast Du ein ganzes Hähnchen in kleine Teile zerkleinert oder Huhnerbrust genommen? War mir nicht sicher. Habe Hühnerbrust genommen und in kleine Teile zerschnippelt.. Sosse ist aber ein TRAUM.. EGAL mit welchem Fleisch...

10.08.2006 12:27
Antworten