Bewertung
(8) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2006
gespeichert: 223 (1)*
gedruckt: 4.113 (0)*
verschickt: 41 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

175 g Butter, zimmerwarm
175 g Zucker
3 große Ei(er)
1 TL Vanille - Extrakt
150 g Mehl
1 TL Backpulver
30 g Kakaopulver
2 EL Milch
  Für die Füllung:
125 g Sahne
125 g Schokolade, dunkle (fein gehackt)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

2 Springformen fetten und den Boden mit Backpapier auslegen.
Butter in einer Schüssel mit einem Holzlöffel oder Handmixer cremig rühren. Den Zucker zugeben und weiterrühren, bis die Mischung locker ist.
Die Eier in eine Schüssel geben, den Vanilleextrakt* zugeben und mit einer Gabel gut verrühren. Die Masse nach und nach zur Butter-Zucker-Mischung geben und kräftig weiterrühren, bis sie hell ist. Mehl und Kakaopulver auf die Creme sieben, die Milch zugießen und vorsichtig einarbeiten. Sobald die Mischung glatt ist und alle Streifen verschwunden sind, Mischung in zwei gleichgroße Portionen teilen, in die zwei vorbereiteten Backformen füllen und glattstreichen.
Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Gas Stufe 2-3) 15-20min backen. Die Böden sind fertig, wenn sie auf Druck elastisch reagieren, eine dunklere Färbung annehmen und sich von der Wand der Form lösen.
Auf ein Kuchengitter stürzen. Ganz abkühlen lassen. Dann waagerecht durchschneiden und mit der Füllung schichten (auf den 1. Boden Füllung, dann den 2. Boden auflegen und mit Füllung abschließen).

* Anstelle des Vanilleextrakts kann man auch 1 Päckchen Vanillezucker verwenden.

Für die Ganache:
Die Sahne in einem Topf heiß werden lassen. Die Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben, über dem Wasserbad schmelzen und in die heiße Creme gießen.
Nach etwa 2 min. glattrühren. Abkühlen lassen, bis die Creme steif ist.