Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2006
gespeichert: 71 (0)*
gedruckt: 632 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.11.2004
155 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

200 g Brot(e), trockenes
30 g Butter
3 cl Rahm
  Salz und Pfeffer
1 1/2 Liter Gemüsebrühe
Ei(er)
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brot in Scheiben schneiden und in der Brühe aufsetzten, salzen und ca. 15 Min zugedeckt bei schwacher Hitze kochen lassen. Brühe abgießen, das Brot im Topf mit einem Pürierstab zu einem glatten Püree schlagen.

Ei und Rahm gründlich miteinander verschlagen und in die heiße Suppe einrühren. Butter beigeben und würzen.

Ist die Suppe zu dick, dann kann sie mit Milch verdünnt werden.