Bewertung
(15) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2006
gespeichert: 598 (2)*
gedruckt: 4.197 (17)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.10.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1,2 kg Kartoffel(n)
1 m.-große Tomate(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Öl
750 g Hackfleisch, gemischtes
  Salz und Pfeffer
2 EL Tomatenmark
40 g Butter
30 g Mehl
500 ml Wasser
200 g Sahne
1 EL Gemüsebrühe, Instant
150 g Käse (mittelalter Gouda)
1 TL Kräuter, getrocknete italienische
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser garen. Abschrecken und schälen, danach abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Die Tomate in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
Den Knoblauch in heißem Fett andünsten und dann das Hackfleisch hinzugeben und krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark abschmecken.
Die Butter erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Das Mehl darüberstäuben und anschwitzen. Mit Wasser und Sahne auffüllen und gut durchrühren, damit keine Klumpen entstehen. Mit gekörnter Brühe abschmecken.
Den Käse reiben und etwa 1/3 davon in der Soße schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken.
Eine Auflaufform ausfetten und dann schichtweise die Kartoffeln, das Hackfleisch, die Tomaten und die Soße einfüllen. Den Abschluss sollte die Soße bilden. Mit dem restlichen Käse bestreuen und bei 175° Umluft in den Ofen schieben. Etwa 35 Minuten backen, bis der Auflauf goldgelb ist.