Bewertung
(13) Ø3,73
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2002
gespeichert: 445 (0)*
gedruckt: 1.733 (7)*
verschickt: 51 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.03.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Erdnüsse, geröstete
4 Zehe/n Knoblauch
600 g Hackfleisch vom Schwein
3 EL Fischsauce
2 TL Currypaste (ersatzweise Currypulver)
  Salz und Pfeffer
4 EL Speisestärke
8 EL Öl
2 Bund Frühlingszwiebel(n)
Paprikaschote(n), rote
800 ml Kokosmilch
1 TL Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erdnüsse fein hacken, den Knoblauch abziehen und durchpressen. Die Fischsauce, Currypaste, Salz und Pfeffer mit dem Knoblauch und den gehackten Erdnusskernen vermengen. Alles mit dem Hackfleisch gründlich verkneten. Aus dem Fleischteig kleine Bällchen formen und in der Speisestärke wälzen. Im heißen Öl rundum goldgelb braten, herausnehmen und beiseite stellen. Lauchzwiebeln und Paprika putzen, in Ringe schneiden bzw. in feine Streifen teilen. Beides im Bratfett andünsten. Die Kokosmilch und den Zucker zufügen und durchrühren. Nun die Hackbällchen dazu geben und aufkochen lassen. Eventuell mit Zitronenmelisse garnieren. Mit Basmati-Reis servieren.