Bewertung
(54) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
54 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.08.2006
gespeichert: 3.235 (30)*
gedruckt: 19.534 (61)*
verschickt: 137 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.06.2005
212 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
8 m.-große Kartoffel(n)
2 Zweig/e Rosmarin
Knoblauchzehe(n)
Schalotte(n)
  Pfeffer
  Salz
  Chilipulver
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln waschen, trocknen halbieren und mit Schale in Spalten schneiden. Olivenöl in eine feuerfeste (am besten antihaft) Form geben, die Kartoffelspalten mit den geschälten Schalotten und Knoblauchzehen (jeweils ganz) in die Form geben. Salzen, pfeffern und mit Paprika und Chili (je nach Geschmack) bestäuben. Rosmarinnadeln abzupfen, zu den Kartoffeln geben und alles kräftig durchmischen, so dass alles mit Öl benetzt ist.
Im Backofen bei 180 Grad ca. 30-40 Minuten braten, dabei häufiger umrühren und darauf achten, dass der Paprika nicht schwarz wird. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die abgezupften Rosmarinnadeln zugeben.
Die knusprigen Kartoffeln schmecken sehr gut zu Lamm und Schmorgerichten oder auch alleine z.B. mit einer kräftigen Aioli.