Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2006
gespeichert: 213 (0)*
gedruckt: 3.260 (4)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2005
552 Beiträge (ø0,12/Tag)

Zutaten

10  Holunderblütendolden
1 kg Zucker
10 Liter Wasser
225 ml Essig (Weißweinessig)
Zitrone(n), in Scheiben geschnittene
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in ein genügend großes Gefäß geben, solange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zugedeckt 4 Tage stehen lassen. Öfters umrühren.
Abseihen und in Flaschen füllen. Nach ca. 2 Wochen kann man den Sekt trinken.
Tipp: Nehmt Plastikflaschen. Glasflaschen können durch den Gärvorgang kaputt gehen.