Vegetarisch
Beilage
Dünsten
Hauptspeise
Herbst
Pilze
Sommer
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Carsten's Elbling - Pfifferlinge

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 03.08.2006



Zutaten

für
500 g Pfifferlinge
1 m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
50 g Speck, geräuchert
Schmand
100 ml Sekt, Elbling oder Riesling Sekt
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Pfifferlinge putzen, Speck würfeln.
Speck auslassen und die Zwiebeln im Schmalz anrösten. Die Pfifferlinge zugeben und mit ca. 0,1 l Sekt ablöschen. Salzen und auf kleiner Flamme dünsten. Mit Schmand binden und bei Bedarf noch ein wenig reduzieren. Kurz vorm Anrichten pfeffern.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anuschka78

Mein Gott, ist das gut!!! Ich könnt mich reinlegen - dann wiederum, essen ist doch besser :-)! Und SIMPEL zuzubereiten... ein TRAUM! DANKE (!!!) für dieses Superrezept - wird es sicher oft geben, solang man frische Pfiffis bekommt! Die andernorts empfohlene Putzmethode mit Mehl und Salz hat auch gut funktioniert, Nudeln dazu, in 20 Minuten ist alles fertig und (ich weiß, ich wiederhole mich, aber ich muss es einfach nochmal sagen) GUT! Und wegen der Preisdiskussion - 3,99 Euro für 400 g finde ich SOOO teuer auch nicht... Also VIELEN DANK nochmal, das hat meine Rezeptideen wirklich bereichert! Viele Grüße! Anuschka

26.08.2009 19:47
Antworten
Tarakaja

Ist ein Rezept mit Speck wirklich noch vegetarisch? :)

19.01.2009 08:21
Antworten
hummel13

Das liest sich absolut lecker! So kenne ich Pfiffrlinge noch aus meiner Kindheit. Allerdings ohne Sekt, doch das kann dem Geschmack nur guttun. LG, hummel13

03.12.2006 19:25
Antworten