Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2006
gespeichert: 80 (0)*
gedruckt: 674 (12)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.09.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 Stück(e) Blutwurst, frisch
 etwas Senf
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Blutwürste aus ihrer Haut befreien und in Scheiben schneiden, die Zwiebel hacken und in der Pfanne glasig werden lassen. Blutwurstscheiben dazu geben, kurz anbraten und mit einer Gabel zerdrücken. Wenn es ein richtig schöner Brei ist, den Senf unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
Sieht zwar nicht wirklich lecker aus, schmeckt aber echt klasse.

Dazu passt Sauerkraut und Kartoffelpüree.