Käsemasse - Toast


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.22
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 03.08.2006



Zutaten

für
600 g Sahne-Schmelzkäse
400 g Schinken, gekochter
4 TL Senf
4 EL Zwiebel(n), fein gehackte
2 EL Butter
Paprikapulver
8 Salz und Pfeffer
12 Scheibe/n Toastbrot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Käse mit einer Gabel glatt drücken, mit Senf und Butter mischen.
Schinken kleinschneiden und unterheben.
Zum Schluss die fein gehackte Zwiebel unterheben.
Mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Masse auf Toastbrote streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 5 Minuten backen

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

heute probiert...hat sehr gut geschmeckt...kann aber auch sehr gut variiert werden...der fantasie sind da ja fast keine grenzen gesetzt...bilder folgen... skippy

03.06.2013 21:51
Antworten
gruenerseestern

Hallo, Also, das ist ein sehr gelungenes Rezept!! Und es schmeckt auch hervorragend, wenn ihr es in ausgehöhlte Brötchen füllt. Eignet sich gut als Fingerfood zu Geburtstagen oder sonstigen gemütlichen Runden. LG

19.06.2008 16:45
Antworten
Schlemmerlocke

Halli Hallo, am Wochenende habe ich für den netten Fernsehabend diese Käsemassetoasts gemacht. So einfach und schnell (Toastscheiben vorher getoastet). Da das wirklich Kalorienbomben sind hab ich Milkana cremig leicht genommen. Dann erwischt das Gewissen einen nicht ganz so doll :-). Uns hats sehr lecker geschmeckt, da ich vergessen hatte den Paprika reinzustreuen hab ich ihn zum Schluß drübergestreut, sah auch noch nett aus nicht so blass ;-) Wird auf jeden Fall wieder gemacht, danke fürs einstellen LG Schlemmerlocke

13.06.2007 09:50
Antworten
bross

Ich habe die Toast Scheiben vorher kurz in den Toaster getan. In die Käsemasse habe ich noch ein paar Champignons aus der Dose eingearbeitet. Es war total lecker. LG! bross

29.04.2007 19:17
Antworten
Nessiezg

find ich so gut wow super lecker ;-) lg Nessie

02.03.2007 12:59
Antworten
tami1978

Hi! Wir hatten am Wochenende deinen Toast, war sehr gut! Kann man gut variieren.. mache ich bestimmt wieder! lg. Tami

12.02.2007 11:35
Antworten
pinbot

Ein wahres Kalorienmonster! Ca 300 Kcal pro Scheibe... 2 Scheiben Toast und man braucht (fast) nix anderes für den Tag :) Aber ..... MEGAlecker... Knoblauchsalami oder Cabanossi gibt ´ne interessante Variante.

04.08.2006 15:39
Antworten