Bewertung
(16) Ø4,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2002
gespeichert: 1.040 (0)*
gedruckt: 5.490 (36)*
verschickt: 76 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.819 Beiträge (ø0,31/Tag)

Zutaten

400 g Käse (Roquefort oder Gorgonzola)
350 g Butter
500 g Mehl
  Salz
  Pfeffer
50 g Mohn
50 g Sesam
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Kürbiskerne
50 g Leinsamen
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Käse durch ein Sieb passieren, mit der Butter, dem Mehl, etwas Salz und Pfeffer verkneten und 1 Stunde kalt stellen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Auf Mehl messerrückendick ausrollen, in Streifen schneiden. Die Streifen mit verquirltem Ei bestreichen und entweder mit Mohn, Sesam, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen oder Leinsaat bestreuen. Die Stangen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und etwa 15 Minuten bei 200°C goldgelb backen.