Bewertung
(20) Ø3,95
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.08.2006
gespeichert: 1.905 (1)*
gedruckt: 6.638 (11)*
verschickt: 68 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2003
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), festkochend
750 g Rosenkohl
500 g Kasseler
1 EL Öl
250 ml Wasser
2 EL Butter
Zwiebel(n)
1 EL Mehl
300 ml Milch
100 ml Schlagsahne
  Brühe vom Kasseler
50 g Käse (Gouda)
  Salz und Pfeffer
1 Bund Petersilie
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln waschen, 20 Min. kochen, pellen und in Scheiben schneiden.
Rosenkohl putzen, am Strunk kreuzweise einritzen, 10 Min. in Salzwasser garen.
Kasseler auslösen, würfeln und in Öl anbraten. Mit Wasser ablöschen und 5 Min. köcheln. Brühe auffangen.
Zwiebel schälen, würfeln und in Butter anschmoren. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen, mit Milch und Kasselerbrühe ablöschen.
Gouda reiben und in die Soße rühren. Schlagsahne in die nicht mehr kochende Soße geben, würzen.
Rosenkohl, Kartoffeln und Kasseler in eine gefettete Auflaufform schichten. Bei 180°C 20 Min. backen.
Petersilie waschen, hacken und den fertigen Auflauf damit bestreuen.