Kaffeecreme


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 31.07.2006



Zutaten

für
4 Blätter Gelatine
⅛ Liter Wasser
6 TL, gestr. Kaffeepulver (instant)
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
¼ Liter Sahne
30 g Schokoladenraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Gelatine einweichen. Den Kaffee in lauwarmem Wasser auflösen. Zucker und Vanillezucker zugeben, verrühren.
Die ausgedrückte Gelatine auflösen. 3 EL Kaffeemasse mit der Gelatine verrühren und dann schaumig schlagen. Kaltstellen bis beim Durchziehen mit einem Schneebesen die Spuren sichtbar bleiben. Dann die steif geschlagene Sahne und die Raspelschokolade unterheben.

Die Creme in Gläser füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PettyHa

Hallo Elke, ein wunderbares Dessert! Wie Tönnef schon gesagt hat, könnte man die Creme gut für Torten bzw. Sahneschnitten verwenden. Werde ich mal ausprobieren. Vielen Dank für's Rezept! Lieben Gruß Petra

29.10.2010 12:52
Antworten
Tönnef

Hallo, die Creme schmeckt wirklich sehr lecker. Kann sie mir auch sehr gut als Füllung für Torten vorstellen. LG Tönnef

02.11.2006 13:27
Antworten