Zitronentorte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 31.07.2006



Zutaten

für

Für den Boden:

2 EL Öl
2 Ei(er)
5 EL Zucker
6 EL Mehl
2 EL Milch
½ Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz

Für den Belag:

250 g Butter
3 Ei(er)
2 Tasse/n Puderzucker
2 Zitrone(n)
1 Pck. Puddingpulver (Zitrone)
6 Blätter Gelatine, weiße

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Öl, Eier und Zucker schaumig rühren, Mehl und Backpulver mischen, nach und nach unterrühren und die Milch zufügen. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. In eine gefettete Springform (26 cm) füllen und bei 175° Umluft ca. 15 min backen. Auskühlen lassen.

1/2 l Wasser - davon etwas abnehmen und die Gelatine einweichen - mit dem Rest Pudding kochen. Die eingeweichte Gelatine in den Pudding rühren. Abkühlen lassen, zwischendurch immer mal umrühren.
Butter, Zucker, 2 Zitronen (Saft und Schale) 3 Eigelb tüchtig rühren. Wenn der Pudding anfängt zu gelieren mit der Butter-Eimasse verrühren. Zuletzt den Eischnee unterziehen. Dann alles auf den Boden geben und kaltstellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pirogge

Heute habe ich diese Torte gebacken, erst am verzweifeln weil die Torte nicht fest wurde, dann habe ich nochmal Gelatine zugegeben. Insgesamt 15 Blätter und siehe da es wurde fest. Ein Bild habe ich auch heute hochgeladen. Pudding gab es bei Kaufland und der Geschmack ist 1A. Ach ich bin richtig stolz auf mich das ich die Torte hinbekommen habe. LG pirogge

02.03.2012 16:14
Antworten
pirogge

Hallo elke erika, vielen Dank für deine schnelle Antwort. Noch eine Frage, die Zitronen aus dem Supermarkt sagt man sind meistens gespritzt. Kann man die Schale dann trotzdem nehmen? LG pirogge

21.02.2012 12:00
Antworten
elke erika

Hallo Pirogge, du kannst natürlich auch Vanillepudding nehmen. Es kommen ja noch 2 Zitronen mit Saft und Schale dazu. LG Elke

18.02.2012 15:54
Antworten
pirogge

Hallo elke erika, den Kuchen hat damals immer meine Schwiegermutter gebacken, gibt es denn noch Zitronenpudding zu kaufen? Oder gehts auch mit Vanillepudding? LG pirogge

18.02.2012 12:58
Antworten