Tacosalat

Tacosalat

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 31.07.2006



Zutaten

für
700 g Hackfleisch
1 Zwiebel(n)
1 Salatgurke(n)
3 Paprikaschote(n) (rot, grün, gelb)
4 Tomate(n)
1 Kopf Eisbergsalat
1 Dose/n Mais
1 Beutel Tacos
2 Becher Crème fraîche (Kräuter)
1 ½ Flaschen Sauce (Texicana Salsa)
200 g Käse (geriebener Gouda)
1 Dose/n Kidneybohnen nach Belieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Zwiebel kleinschneiden, in eine Pfanne mit heißem Fett geben, Hackfleisch darin anbraten, wie gewohnt würzen. Hackfleisch abkühlen lassen, mit einer Flasche Salsa-Sauce verrühren.

Paprika, Tomaten und Gurke in Würfel schneiden, Mais abtropfen lassen. (Wer mag kann noch eine Dose Kidneybohnen dazugeben, ich mag sie nicht)
Alles mit einem Becher Creme fraiche verrühren, in eine Schüssel geben und glattstreichen.

Geputzten Eisbergsalat mit dem zweiten Becher Creme fraiche verrühren und auf das Gemüse in die Schüssel geben, glattstreichen.

Hackfleisch darauf geben, glattstreichen, die restliche halbe Flasche Salsa-Sauce darübergeben, wieder glattstreichen.

Geriebenen Käse darüber verteilen.

Salat zugedeckt mind. 1 Stunde stehen lassen.

Tacos (ggf. etwas zerkleinern) erst kurz vor dem Verzehr darüberstreuen (werden sonst matschig), oder (so mach ich es immer) in einer extra Schüssel dazustellen.

Dazu schmeckt sehr gut franz. Weißbrot oder frisch aufgebackene Baguettes.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schnuck80

Freut mich ;-) Hab ihn übrigens das letzte Mal mit Putenfleisch gemacht, fand ich auch lecker. LG Silke

26.09.2006 17:44
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Der hat meinen Gästen gut geschmeckt. Mal was Neues! LG Orpi

26.09.2006 08:32
Antworten