Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.07.2006
gespeichert: 94 (0)*
gedruckt: 543 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.02.2004
6.600 Beiträge (ø1,2/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2  Baguette(s)
3 EL Frischkäse, (z.B. Philadelphia)
4 EL RAMA Cremefine zum Kochen (oder Sahne)
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver, (scharf)
100 g Hackfleisch
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
3 EL Tomatenmark
1 EL Sahne
2 EL Wasser
1 EL Gemüsebrühe
1 EL Basilikum, frischer, fein gehackt
1 EL Oregano
  Salz
  Pfeffer
  Tabasco, (ersatzweise Chilipulver oder Sambal Oelek)
  Olivenöl
3 Scheibe/n Käse (Gouda), jung

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180° (Umluft) vorheizen

Das halbe Baguette aufschneiden und aus Sahne, Käse und Gewürzen eine cremige "Soße" bereiten.
Auf die untere Seite des Baguette streichen.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch dazugeben, krümelig anbraten.
Zwiebeln würfeln, dazugeben, leicht andünsten. Knoblauch pressen, dazugeben und Tomatenmark hinzugeben. Mit Sahne und Wasser (mit eingerührter Gemüsebrühe) aufgießen, umrühren und köcheln lassen, gelegentlich immer wieder rühren. Mit Oregano, Salz, Pfeffer und Tabasco (oder Chilipulver oder Sambal Oelek) würzen und kurz vor Schluss den gehackten Basilikum einrühren.

Die Bolognese auf das Baguette geben und den Gouda darauf legen.
Das Baguette für 5-10 Minuten überbacken.