Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.07.2006
gespeichert: 113 (0)*
gedruckt: 696 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.02.2004
6.600 Beiträge (ø1,2/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2  Baguette(s)
1/2  Sahne-Schmelzkäse - Ecke
1 EL Frischkäse, (z.B. Philadelphia)
4 EL RAMA Cremefine zum Kochen (oder Sahne)
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver, (scharf)
2 Scheibe/n Schinken, gekocht
 einige Ananas - Stücke aus der Dose
  Mandel(n), Blättchen
2 EL Mayonnaise, fettarme
1 EL Joghurt
1/4  Banane(n)
2 TL Ananassaft
4 TL Currypulver
1 Prise(n) Chilipulver
  Käse (Gouda), jung

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180° (Umluft) vorheizen.

Das halbe Baguette aufschneiden und aus Sahne, Käse und Gewürzen eine cremige "Soße" bereiten.
Auf die untere Seite des Baguette streichen, Schinken und Ananas darauf legen und die Mandelblättchen darüber streuen.

Aus Mayo, Joghurt, Banane (püriert) und Ananassaft einen Dip herstellen. Mit ordentlich Curry und Chilipulver würzen, auf das Baguette geben, Käse darüber legen und 5-10 Minuten backen.

Währenddessen den "Deckel" des Baguette auf den Toaster legen und erwärmen und nach dem backen das Baguette zuklappen.

Tipp:
Schmeckt auch mit Pfirsich- statt mit Ananasstücken!