Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.07.2006
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 212 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.01.2004
3.924 Beiträge (ø0,7/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hühnerbrüste, etwa 300 - 400 g
250 g Joghurt, festen
250 g Mayonnaise
150 g Walnüsse, gehackt
  Salz
  Pfeffer (Pul Biber)
 einige Gewürzgurke(n), kleine

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hühnerbrüste ohne Haut, aber mit Knochen zusammen kochen. Dann die Knochen entfernen und das Fleisch vorsichtig in kleine Teile zerzupfen, so fein wie möglich, fast wie Haare. Joghurt und Mayo verrühren und mit dem Hühnerfleisch vorsichtig, aber gut mischen. Dann die Walnüsse unterrühren. Auf eine Platte geben. Mit halben Walnüssen und dünnen Gurkenscheiben verzieren, mit Pul Biber bestreuen.