Bewertung
(10) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2002
gespeichert: 392 (1)*
gedruckt: 2.429 (5)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
405 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

250 g Bandnudeln
Orange(n)
2 EL Sauce (Teriyaki-Sauce)
2 Zehe/n Knoblauch
600 g Schweinefilet(s)
2 EL Öl
250 ml Fleischbrühe
  Salz
  Pfeffer
  Saucenbinder
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 310 kcal

Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Orangen dick schälen, Filets auslösen. Saft auffangen und aus den Trennhäuten pressen, mit Teriyaki-Sauce mischen. Knoblauch schälen und dazudrücken.

Schweinefilet in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, im heißem Öl 1-2 Min. je Seite braten. Mit Orangen-Teriyaki-Sauce ablöschen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die Brühe zum Bratfond geben. Aufkochen, mit Saucenbinder andicken und abschmecken. Orangenfilets kurz darin erhitzen. Mit den Filetscheiben und Bandnudeln anrichten.