Bewertung
(4) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.07.2006
gespeichert: 98 (0)*
gedruckt: 672 (14)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln (Makkaroni)
300 g Hackfleisch vom Rind
Zwiebel(n)
1 Dose/n Tomate(n)
1/2 Liter Béchamelsauce
  Käse, zum Gratinieren (z.B. Gruyere)
  Salz und Pfeffer
Lorbeerblätter
  Olivenöl
  Butter zum Ausstreichen der Auflaufform

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Makkaroni laut Packungsanweisung zubereiten (eventuell etwas länger als angegeben kochen, bis die Teigwaren sehr weich sind).
Die Zwiebel fein schneiden und anschließend in etwas Olivenöl anrösten.
Das Hackfleisch zu der Zwiebel dazugeben und ebenfalls anrösten.
Tomaten und Lorbeerblätter hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine Hälfte der gekochten Makkaroni in die gebutterte Auflaufform geben. Anschließend etwas geriebenen Käse darauf streuen, darüber das Hackfleisch gleichmäßig verteilen, die restlichen Makkaroni darüber verteilen. Darüber gießt man die Bechamelsauce und verteilt sie ebenfalls gleichmäßig. Als oberste Schicht streut man geriebenen Käse darüber.

Bei 200 Grad ca. 1 h im Backofen backen.