Backen
Torte
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Tiramisutorte

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.07.2006



Zutaten

für
1 Tortenboden (Biskuit)
100 ml Milch
75 ml Kaffee, gekochter
1 EL Zucker
1 EL Kakaopulver
1 EL Amaretto
125 g Quark (Magerstufe)
200 g Mascarpone
250 ml Sahne
50 g Zucker
1 Pck. Sahnesteif
1 EL Amaretto
100 g Löffelbiskuits
Keks(e) (Afrikaplätzchen) zum Verzieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Ruhezeit ca. 120 Min. Gesamtzeit ca. 150 Min.
100 ml Milch, 75 ml Kaffee, 1 Essl. Zucker, 1 Essl. Kakao und 1 Essl. Amarettolikör gut verrühren und die Hälfte davon auf dem Biskuitboden verteilen.
Den Quark mit der Mascarpone und dem Amarettolikör verrühren. Sahne mit Zucker und Sahnesteif steif schlagen und unter die Creme heben.
Die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen. Mit den Löffelbiskuits belegen und diese mit dem restl. Flüssigkeit tränken. Wieder Creme darauf verteilen.
Mind. 2 Std. kühl stellen. Kurz vor dem Servieren mit restl. Kakao bestreuen und mit Afrikaplätzchen verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

naomi18

geht schnell und schmeckt sehr gut

05.01.2016 19:51
Antworten
kenmare

Hallo Gisi, also Afrika heißt das Gebäck von Bahlsen. Das sind dünne Vierecke mit Schokolade umhüllt. Sie sind in längliche Kästchen verpackt. Gruss Kenmare

13.07.2007 12:25
Antworten
Gisi-Maus

Hallo kenmare, was sind denn Afrikaplätzchen? Gruß Gisi

19.06.2007 14:42
Antworten