Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.07.2006
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 277 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.08.2005
10 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Rinderfilet(s)
2 m.-große Fleischtomate(n)
500 g Blattspinat
Knoblauchzehe(n)
Chilischote(n), rote
150 g Oliven, schwarze
400 g Bandnudeln, (z.B. Linguine)
5 EL Olivenöl
  Pfeffer
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rinderfilet in Folie packen und ca. 1 Stunde tiefkühlen.
Fleischtomaten überbrühen, häuten, entkernen und klein würfeln. Blattspinat putzen, waschen und in Salzwasser 30 Sekunden blanchieren. Eiskalt abschrecken und gut ausdrücken.
Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote entkernen, waschen und klein schneiden. Oliven entsteinen und klein schneiden.
Linguine in Salzwasser knapp 10 Minuten al dente kochen.
Währenddessen das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Chili kurz andünsten, Tomaten, Spinat und Oliven zufügen und 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Fleisch in sehr dünne Scheiben schneiden. Auf vier Tellern ausbreiten mit etwas Olivenöl beträufeln und pfeffern. Linguine abgießen und darauf anrichten. Das Gemüse darauf verteilen.