Bewertung
(17) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.07.2006
gespeichert: 797 (0)*
gedruckt: 6.940 (15)*
verschickt: 102 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.01.2005
320 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
150 g Quark (Magertopfen)
6 EL Milch
6 EL Öl
75 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
  Für den Belag:
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
75 g Zucker
Eigelb
375 ml Milch
125 ml Schlagsahne (Obers)
1 kg Äpfel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Topfen, Milch, Öl, Zucker, Vanillinzucker und Salz hinzufügen. Mit dem Mixer mit Knethaken ca. 1 Minute zu einem Teig verarbeiten. Teig ausrollen und auf ein Backblech legen.

Puddingpulver, Zucker und Eigelb mit 6 Löffeln von der Milch anrühren. Restliche Milch und Schlagobers zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und das angerührte Puddingpulver langsam einrühren. Eiweiß steif schlagen und unter den Pudding heben. Die Masse gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
Äpfel in Spalten schneiden und schuppenförmig auf dem Pudding verteilen. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben. 180° ca. 35 Minuten

Statt Äpfel kann man auch Pfirsiche verwenden.