Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2006
gespeichert: 123 (0)*
gedruckt: 1.251 (3)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.08.2004
3.335 Beiträge (ø0,62/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl, Weizenmehl Typ 550
250 g Weizen oder Dinkel
1/2 TL Kümmel, ganz
1/2 EL Salz
1 Würfel Hefe
1/4 Liter Wasser
1 Liter Wasser
1 TL Natron
  Kümmel
  Mohn
  Sesam
  Salz, grobes

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weizen mit Kümmel fein mahlen und mit dem anderen Mehl und Salz in einer Schüssel mischen.
In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in die Mulde bröckeln und 1/8 Liter Wasser hineingießen. Mit einem Teil des Mehls einen dicken Brei rühren. 45 Minuten gehen lassen.
Restliches Wasser zufügen, lange und gründlich durchkneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht, der nicht mehr klebt.
In 12 gleich große Stücke teilen. Jedes Stück nochmals kurz durchkneten und zu einem kleinen, länglichen Laib formen.

1 Liter Wasser mit Natron in einem Topf zum Kochen bringen. Je nach Topfgröße immer zwei bis vier Teiglinge zusammen ½ Minute kochen. Mit der Schaumkelle herausnehmen und auf ein gefettetes Backblech legen. Nach Geschmack bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen auf der zweiten Schiene von unten bei 200°C (Umluft 180°C) ca. 20 Min. backen, bis sie hellbraun sind.