Bewertung
(26) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2002
gespeichert: 602 (1)*
gedruckt: 7.483 (13)*
verschickt: 91 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2002
8 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
750 g Fischfilet(s) (z.B. Seelachsfilet)
1 Stange/n Porree
4 große Möhre(n)
1 große Zwiebel(n)
2 Becher Sahne
1 Becher Schmand
1 Tüte/n Suppe (Zwiebelsuppe)
  Salz und Pfeffer
  Zitronenpfeffer
  Zitronensaft
 etwas Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Möhren schälen, in Stifte schneiden. Porree putzen, in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Das Gemüse in etwas Butter ca. 10 Min. dünsten, danach in eine Auflaufform umfüllen. Die Fischfilets über das Gemüse legen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln, mit Salz, Pfeffer und Zitronenpfeffer würzen. 2 Becher Sahne mit dem Schmand verrühren, danach die Zwiebelsuppe aus der Tüte unterheben. Diese Masse gleichmäßig über den Fischauflauf geben. Bei ca. 180 Grad 35 Min. im Backofen garen. Dazu schmeckt Basmatireis.