Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2006
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 386 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kl. Dose/n Tomate(n)
1 Pck. Tomate(n), passierte
1 EL Tomatenmark
1 kl. Dose/n Erbsen
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver edelsüß
  Oregano, gerebelt
  Basilikum, gerebelt
1 TL Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch in Würfel schneiden.
Aus der Tomatendose die ganzen Tomaten mit einer Gabel herausnehmen und mit einer Gabel in einem tiefen Teller zerdrücken. Den Saft in der Dose aufheben.

Olivenöl erhitzen, die Zwiebelwürfel sowie den Knoblauch darin glasig andünsten.
Den Topf dann von der Platte nehmen, zerdrückte Tomaten, passierte Tomaten und den Saft aus der Tomatendosezugeben, die Dose mit Wasser füllen, ebenfalls in den Topf geben.
Den Topf wieder auf die Platte stellen.

Würzen mit:
Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano, Basilikum und Zucker.

Dies so ca. 1 Stunde auf kleiner Flamme mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.
Wichtig: zwischendurch umrühren.

Die Erbsen dazugeben, umrühren und nochmals 15 - 20 min. köcheln lassen.
Bei Bedarf kann man nochmal etwas Wasser hinzugeben.

Zu Nudeln, Gnocchi oder Reis servieren.