Bewertung
(32) Ø3,62
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2006
gespeichert: 1.626 (0)*
gedruckt: 4.086 (13)*
verschickt: 95 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2005
1.519 Beiträge (ø0,3/Tag)

Zutaten

1 kg Pellkartoffeln
150 g Porree ( Lauch )
125 g Speck, durchwachsener
4 EL Butter
Ei(er)
6 EL Schlagsahne
2 EL Kräuter, gemischte, gehackte
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pellkartoffeln grob würfeln. Porree in feine Streifen schneiden. Speck klein würfeln und in einer großen Pfanne glasig braten. Butter zugeben. Kartoffelwürfel darin goldbraun rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Porreestreifen kurz mitbraten. Eier mit der Schlagsahne und den Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Kartoffeln gießen, goldbraun braten und nochmal wenden.

Dazu schmeckt Eisbergsalat oder Gurkensalat.