Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.07.2006
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 460 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.02.2002
7.245 Beiträge (ø1,15/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver
80 g Kokosraspel
300 ml Joghurt, fettarm
Ei(er)
250 g Zucker
1/2 TL Zimt
1/2 TL Kardamom
2 EL Rum
500 g Ananas ( Scheiben aus der Dose, abgetropft, geviertelt)
  Für die Füllung:
200 ml Kokoscreme
75 g Butter, weich
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Rum
80 g Mehl
20 g Kakaopulver
80 g Kokosraspel
  Für die Dekoration:
  Puderzucker zum Besieben
30 g Schokolade, weiß
1 TL Öl (neutral schmeckend)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Mehl, Backpulver und Kokosraspel mischen. In einer anderen Schüssel Joghurt, Eier, Zucker, Gewürze und Rum verrühren, die Mehlmischung einarbeiten, auf ein gefettetes Backblech streichen. Ananasviertel darauf verteilen, bei 175 Grad auf der 2. Schiene von unten etwa 15 min vorbacken.
Währenddessen für die Kokosschicht alle Zutaten zu einer Masse verarbeiten, gleichmäßig auf den vorgebackenen Kuchen streichen und nochmals etwa 20 min backen.

Den ausgekühlten Kuchen entweder leicht mit Puderzucker bestäuben oder aber die gehackte weiße Schokolade mit dem Öl im Wasserbad schmelzen und mit einem TL bizarre Linien über den Kuchen sprenkeln.