Bewertung
(16) Ø3,28
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2002
gespeichert: 156 (0)*
gedruckt: 3.856 (4)*
verschickt: 44 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2002
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Bündel Kräuter für Grüne Soße
1 Glas Mayonnaise
2 Becher süße Sahne
1/2  Zitrone(n)
3 TL Senf
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als 1. geht mer natürlich uffn Markt und kaaft sich die frischen Kräutersche. Dahaaam wern'se gewasche, trocke gemacht und wenn's sei muss - eweng aussordiert. Dann wirds grausam, denn mit'm Flaaschwolf (Fleischwolf) wer'n alle Kräütersche bis zur Unkenntlichkeit dorschgedreht.

Jetzt sollte des Ganze mit der süß Sahn, Mayonnaise und was ich euch Leutz noch so an Zutate uffgeschribbe hab vermischt werde.
Die halbe Zitrone soll natürlich net einfach so in die Soß' geworfe wer'n, sondern die werd ausgepreßt und der Saft kommt nur nei!

Habt'er noch a Fraach? Dann drückt mal ebe schnell uff meinen Nick und babbelt mer was mit eurer Tastatur in meine Mitteilungen.