Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.07.2006
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 366 (0)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.09.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), gekochte, gepellte
400 g Fleischwurst
150 g Möhre(n)
150 g Erbsen
Ei(er), hart gekochte
3 m.-große Äpfel
4 m.-große Gewürzgurke(n)
500 g Remoulade
1 Bund Kräuter
2 m.-große Zwiebel(n)
Zitrone(n), den Saft davon
1 EL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln, Fleischwurst, Eier, Gurken und Äpfel in etwa gleiche Würfel schneiden. Die Möhren schälen und mit etwas Salz und einer Prise Zucker in Wasser gar kochen, anschließend klein schneiden. Erbsen aus der Dose nehmen und gut abtropfen lassen. Die Zutaten nacheinander in eine Schüssel schichten.
Für die Marinade Remoulade, Kräuter, den Saft einer Zitrone und den Zucker verrühren. Die Zwiebeln schälen, hacken und hinzufügen.

Die Marinade über den Salat geben und glatt streichen. Alles 24 Std. ziehen lassen und erst kurz vor dem Servieren umrühren.