Camping
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Pilze
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hackfleischtopf

Durchschnittliche Bewertung: 3.92
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 19.07.2006



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischtes
1 Paprikaschote(n), rote, gewürfelt
1 Paprikaschote(n), grüne, gewürfelt
2 Zwiebel(n), in Streifen geschnitten
1 Glas Champignons, abgeschüttet
200 g süße Sahne
250 ml Sauce (Zigeunersauce)
0,38 Liter Fleischbrühe
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Hackfleisch in einer heißen Pfanne anbraten. Die Paprikawürfel, Champignons und die Zwiebelstreifen dazugeben und andünsten. Dann die Fleischbrühe, Zigeunersauce und süße Sahne dazugeben und alles ca. 15 Minuten auf schwacher Stufe kochen lassen. Danach das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmecken Nudeln oder Reis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KleeneManu82

Habe schon öfters das Gericht gekocht und wir lieben es . Einfach nur klasse!! Wir essen es immer mit Reis und Knoblauch kommt auch immer dazu . Liebe Grüße

25.09.2018 12:54
Antworten
Mango62

Hallo Tabbi! Habe heute Dein Rezept ausprobiert und muss sagen es hat uns ganz lecker geschmeckt. Es war schnell zuzubereiten und mal was anderes. Da wir gern Knoblauch mögen, habe ich noch eine Knoblauchzehe zugefügt. Nächstes Mal werde ich sogar 2 oder 3 nehmen und den Tip mit dem Lauch werde ich auch mal ausprobieren. Vielen Dank also für Deine tolle Rezeptidee!!! LG Mango62

05.12.2013 13:23
Antworten
backmaus70

Hallo Das Rezept ist einfach klasse!!!Habe ich zu meinem Geburtstag gemacht und habe dazu Brötchen gereicht. Suuuuuuuuuupppppppppppppppeeeeeeeerrrrrrrrrrrrr lecker. Einfach genial L G Backmaus70

13.05.2012 17:25
Antworten
Melly86

Habe dieses Rezept gerade gegessen :-) Meinem Partner und mir hat es sehr gut geschmeckt , mal was anderes als die normale bolognese , haben es mit Nudeln gegessen Werde ich sicherlich wieder machen Danke

09.12.2009 20:18
Antworten
kocholle

huhu, ja ich bin gerade dabei alles vorzubereiten,denn ICH liebe hackfleisch!! werde berichten wie es war lieben gruss kocholle

27.11.2009 09:53
Antworten
Ruth67

Habe dieses Gericht heute ausprobiert, und muss sagen, sehr lecker. Hatte ncoch Lauch zu hause, und das ging auch noch mit hinein. Danke für das leckere Gericht!

10.09.2007 19:23
Antworten