Bewertung
(36) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2002
gespeichert: 1.082 (0)*
gedruckt: 7.274 (28)*
verschickt: 69 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
288 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

80 g Hefe
1 Tasse/n Wasser (30° )
500 g Mehl (Weizenmehl Typ 405)
500 g Mehl (Weizenmehl Typ 1050)
200 g Mehl (Roggenmehl Typ 1150)
1/2 Liter Wasser ( 30° )
2 EL Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe in der Tasse Wasser auflösen, das Mehl mischen und in eine Backschüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken und die Hefe hinein geben. Nach und nach mit dem Mehl, Wasser und dem Salz vermengen. Den Teig solange kneten, bis er sich von der Schüsselwand löst. Nun mit Mehl bestäuben und zugedeckt 30 - 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Nun den Teig auf ein bemehltes Backblech heben, kurz durchkneten und zu einem Kloß formen. Mit dem Schluss nach unten ruhen lassen.

Dann auf ein gefettetes Backblech legen (Schluss nach unten), mit Wasser abstreichen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Nun in den vorgeheizten Backofen schieben. Eine halbe Tasse Wasser dazu stellen. Ca. 60 Minuten knusprig braun backen. Nach 15 Minuten den Ofen kurz öffnen, um den Schwaden entweichen zu lassen. Das Brot ist gar, wenn es beim Klopfen hohl klingt. Nach dem herausziehen mit Wasser abstreichen.

Backtemperatur : E 230° ,G : 5 Backzeit : 60 Minuten