Maracuja Schnaps

Maracuja Schnaps

Rezept speichern  Speichern

Leckeres cremiges Getränk

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 18.07.2006



Zutaten

für
1 Flasche Schnaps (Korn)
2 cl Schnaps (Branntwein)
1 Liter Maracujasaft
2 Becher Sahne
2 Becher Joghurt (Maracuja - Pfirsich)
1 Glas Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Dose Pfirsich(e)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Zutaten in einen großen Topf geben und gut verrühren. Die Pfirsiche klein schneiden und zugeben.

Gut gekühlt servieren.

Tipp: Es ist einfacher, diese große Menge in z.B. leere, ausgespülte PET-Flaschen umzufüllen und sie dann kaltzustellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

verunschik

Wir machen es auch immer auf jeder feier und es wird immer alle!!! wir kaufen aber den joghurt schon mit früchten, das reicht dann auch aus... und ohne branntwein, 200g zucker... Ist echt lecker und ohne Alkohol schmeckt es auch den Kindern...

22.07.2010 20:01
Antworten
chris1887

Halo Kaddi! Von diesem Maracuja-Korn-Schnaps (alternativ Wodka) gibt es ja jede Menge Variationen. Diese her kenne ich noch nicht, klingt sehr lecker. Wie klein schneidest du denn die Pfirsiche? Gruß Chris

02.08.2006 20:53
Antworten
zaubermaus101003

Hallo Kaddi! Hört sich super lecker an! Wie lange ist der Schnaps denn haltbar? Grüße zaubermaus

02.08.2006 09:11
Antworten
Heidelerche

Moin, liebe/r Kaddi! Mir läuft das Wasser im Mund zusammen: Dein Rezept liest sich gut! Trotzdem eine Frage: Wie groß oder klein ist das Glas, mit dem Du den Zucker abmißt? Kannst Du so in etwa die Menge in Gramm angeben?? Danke! sagt Heidelerche im voraus.

01.08.2006 22:56
Antworten