Bewertung
(18) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2002
gespeichert: 933 (0)*
gedruckt: 7.372 (10)*
verschickt: 99 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
910 Beiträge (ø0,15/Tag)

Zutaten

Ei(er)
1 kl. Glas Gurke(n) (Senfgurken)
1 TL Senf, mittelscharf
150 g Joghurt (Vollmilchjoghurt)
250 g Schmand oder Creme fraiche
2 EL Apfelsaft
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
1 Prise(n) Zucker
1/2 Bund Dill
Zwiebel(n)
100 g Gewürzgurke(n)
2 m.-große Äpfel
8 Stück(e) Fisch (Bismarckheringe, á ca. 50g)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 220 kcal

Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. Abgießen, kalt abschrecken und abpellen. Senfgurken abtropfen lassen und das Gurkenwasser dabei auffangen. Senf, Joghurt, Schmand, 4 Esslöffel Gurkenwasser und Apfelsaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Dillfähnchen abzupfen, fein schneiden und unterrühren. Zwiebeln in Ringe, Gewürzgurken in Scheiben und Äpfel in feine Spalten schneiden. Hering in Stücke und Eier in Spalten schneiden. Zwiebeln, Senf- und Gewürzgurken, Äpfel, Hering und Eier vorsichtig mischen. Die Salatsoße vorsichtig untermengen. Salat zugedeckt kühl stellen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Eventuell noch mal mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.