Bewertung
(47) Ø4,02
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
47 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.07.2006
gespeichert: 1.756 (1)*
gedruckt: 7.460 (18)*
verschickt: 165 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
250 g Grieß (Hartweizen), fein
Ei(er)
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
1 Prise(n) Salz
  Wasser, lauwarmes

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl und Grieß mischen. In eine andere Schüssel Hefe, Backpulver, Ei, Salz und 1 Glas lauwarmes Wasser geben und umrühren. Nach und nach die Mehl-Grieß-Mischung mit dem Schneebesen einarbeiten. Immer wieder Wasser hinzugießen, bis ein nicht zu flüssiger Crèpe-Teig entsteht.

Eine Stunde ruhen lassen.

Mit einer Schöpfkelle den Baghrir-Teig in eine ungefettete aber beschichtete Pfanne geben und von einer Seite backen, bis er fest und trocken ist und wie eine Bienenwabe aussieht.

Baghrir werden zum Frühstück oder als Süßspeise gegessen und vor dem Verzehr in warmer, geschmolzener Butter mit Honig gewendet.