Bewertung
(77) Ø4,70
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
77 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.07.2006
gespeichert: 2.032 (2)*
gedruckt: 16.845 (26)*
verschickt: 220 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.08.2005
366 Beiträge (ø0,07/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Putenbrust
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
1 Prise(n) Zimt
1 TL Zucker
1 m.-große Zwiebel(n)
Äpfel, (säuerlich)
1 TL Currypulver
 etwas Cidre
1 TL Gemüsebrühe, gekörnte
250 ml Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenbrust säubern und trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Den Zucker mit dem Zimt mischen und die Putenbrust damit bestreuen. In einem Bräter oder hohen Topf scharf anbraten. Die ungeschälten Äpfel achteln, das Kerngehäuse entfernen, mit zum Putenbraten geben ganz kurz andünsten. Dann das Ganze mit Cidre ablöschen ( die Cidremenge richtet sich nach der Menge Sauce die man gern haben möchte). Bräter bzw Topf verschließen und das Ganze ca. 1 Stunde auf mittlerer Hitze schmoren lassen.
Die gekörnte Brühe hinzufügen und mit 250 ml Sahne angießen. Die Sauce nach Bedarf noch mal abschmecken und eventuell anbinden.

Tipp: dazu schmecken am besten Klöße und Apfelrotkohl