Dips
einfach
Lactose
Low Carb
Party
Saucen
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knoblauchsauce ohne Mayonnaise

Knoblauchsauce

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 17.07.2006 238 kcal



Zutaten

für
1 Becher Sauerrahm
1 Becher Crème fraîche
3 Knoblauchzehe(n)
Petersilie, zum Bestreuen
Salz und Pfeffer, zum Würzen

Nährwerte pro Portion

kcal
238
Eiweiß
2,98 g
Fett
22,54 g
Kohlenhydr.
6,16 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Den Sauerrahm in einer Schüssel glatt rühren. Die Creme fraiche dazu und gut unterrühren. Die Knoblauchzehen schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Mit Salz und Pfeffer würzen, nochmals kräftig durchmischen und mit feingehackter Petersilie garnieren.

Am besten schmeckt die Sauce, wenn man sie ca. 3 Stunden vorher zubereitet und ein wenig ziehen lässt, damit der Knoblauchgeschmack intensiviert wird.

Schmeckt sehr gut zu Gegrilltem und gebratenem Fleisch als auch Gemüse sowie Fondue.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sunriserl

Danke, es freut mich sehr, daß dir die Sauce schmeckt!

05.06.2016 07:24
Antworten
cornerstone

so simpel und sooooo lecker :-)

03.06.2016 05:48
Antworten
sunriserl

Ja, finde ich auch und es freut mich, daß es dir genauso geht :-)

05.06.2016 07:23
Antworten
Cupcake85

zum reinlegen lecker!

16.03.2016 15:20
Antworten
sunriserl

Hallo akina! Danke für die Anregung, das werde ich auch mal ausprobieren. Schmeckt sicher lecker, die Kombination aus Knoblauch und süß-sauer. LG Michaela

11.03.2007 00:08
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo sunriserl Ich mache meine Knoblauchsoße auch ohne Mayo. Nur geb ich noch Akazienhonig und einen kleinen Spritzer Essig dazu. LG akina

19.12.2006 17:41
Antworten