Steaks mit Pfeffer - Orangensoße

Steaks mit Pfeffer - Orangensoße

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. normal 17.07.2006



Zutaten

für
400 g Bohnen, grüne
Salz und Pfeffer
1 Zwiebel(n), 450 g TK-Mandelbällchen
600 g Rinderfilet(s)
150 g Champignons
2 EL Öl
125 ml Milch
40 g Schlagsahne
1 Tüte/n Saucenpulver
70 g Butter
3 EL Orangensaft
1 EL Pfeffer - Körner, eingelegte grüne
8 Scheibe/n Schinkenspeck
Thymian zum Garnieren
1 Orange(n) zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Bohnen waschen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Bohnen anschließend gut abtropfen lassen.
Mandelbällchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 225°C 18-22 Minuten backen. Nach 12 Minuten wenden.
Die Filetsteaks waschen und gut mit Küchenpapier trockentupfen. Zwiebel würfeln. Champignons in Scheiben schneiden. 1 Teelöffel Öl im Bratfett erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Fleisch warm stellen. Zwiebeln und Champignons in die Pfanne geben und braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Milch und Sahne erwärmen. Soßenpulver einrühren und aufkochen lassen. 60g Butter in Stückchen zugeben und unter Rühren darin schmelzen. Orangensaft und Pfefferkörner zugeben. Soße evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bohnen in 8 Bündel zusammenlegen und mit je 1 Scheibe Schinkenspeck umwickeln.
10g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Bohnenröllchen darin rundherum braten, Fleisch mit Soße und Pilz-Zwiebel-Mischung anrichten. Mandelbällchen und Bohnen dazu reichen.
Mit Thymian, Orangenschale und -spalten garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.